Influencerinnen? Bloggerinnen? Die Macht der neuen sozialen Medien

Influencerinnen? Bloggerinnen? Die Macht der neuen sozialen Medien

Veranstaltungsdetails

15.05.2020
09:30 Uhr
Katholische Akademie "Die Wolfsburg", Falkenweg 6, 45478 Mülheim an der Ruhr

Viele Kanäle erreichen in den sozialen Medien mehr Menschen, als es große deutsche Tageszeitungen oder das abendliche Fernsehprogramm schaffen. Diese Menschen haben Macht. 
Was bedeutet diese Macht? Welche Chancen und Risiken birgt sie? Und wie können wir lernen, sie sinnvoll einzusetzen? 

Der Tag wird gestaltet von Clare Devlin und Katrin Puvogel. Clare Devlin wurde 2018 für den WDR-Instagramkanal @maedelsabende mit dem Grimme Online Award in der Katergorie „Kultur und Unterhaltung“ ausgezeichnet. Katrin Puvogel arbeitet beim Kanal @maedelsabende im Bereich redaktionelle Planung und Community Management. Sie macht zudem die Nachrichten für das junge Radio 1LIVE (WDR). Die beiden haben 2019 die Social Media Beratung „folgerichtig“ gegründet, deren Fokus auf Instagram liegt.

Clare Devlin, Köln und Katrin Puvogel, Dortmund

 

Weitere Veranstaltungen

FrauenKirchenTag 2021

Wertvolles mitnehmen – Neues gestalten Die Gleichberechtigung von Frauen und Männern und auch das Prinzip der Geschlechtergerechtigkeit werden in der katholischen Kirche nicht umgesetzt. Das

Zur Veranstaltung »

Verbindliche Anmeldung zur Veranstaltung:

Influencerinnen? Bloggerinnen? Die Macht der neuen sozialen Medien
Beschreibung:

Datum:

15.05.2020

Beginn:

09:30 Uhr

Ort:

Katholische Akademie "Die Wolfsburg", Falkenweg 6, 45478 Mülheim an der Ruhr

Sie können sich zu dieser Veranstaltung anmelden, indem Sie das untenstehende Formular vollständig ausfüllen und absenden.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Whatsapp

Broadcast

Du möchtest aktuelle Informationen von der kfd direkt auf dein Smartphone?

Melde dich noch heute zum kfd Broadcast an, um laufend über aktuelle Nachrichten, Termine und Versanstaltungen der kfd informiert zu sein.