AG Hauswirtschaft und Verbraucherthemen

Der Arbeitskreis hat 2013 die „Gemeinschaft Hausfrauen in der kfd“ abgelöst, die seit 1964 die berufliche und wirtschaftliche Interessenvertretung der Frauen in Haushalt und Familie gewesen ist.

Thematisch orientiert sich die Arbeit an den Inhalten des „Ständigen Ausschusses Hauswirtschaft und Verbraucherthemen auf Bundesebene“.

Unser Ziel:

„Einfach leben  ̶ ̶  Schöpfung bewahren“

„Wir engagieren uns für gerechte, gewaltfreie und nachhaltige Lebens- und Arbeitsbedingungen in der Einen Welt.“        (aus dem Leitbild der kfd)

Unsere Wege zum Ziel:

– Aufklärung und Sensibilisierung in Hauswirtschaft und Verbraucherthemen

-Informationsvermittlung im Themenfeld Verbraucherschutz

– Einsatz für Klimaschutz, Ressourcenschutz und nachhaltigen Konsum

-Praktische Anwendung des kfd – Klimaschutzpaketes

Aktuelle Schwerpunkte:

Plastik- Vermeiden von Mikroplastik?

Faire Kleidung- der kritische Blick in den Kleiderschrank?

Pink Lady, Gala und bunte Äpfel- regionales Einkaufen ist möglich?

Interessierte Frauen sind jederzeit herzlich willkommen, Referentinnen Angebote und aktuelle Sitzungstermine können über die Geschäftsstelle erfragt werden.

Zu zahlreichen Themen gibt es Materialien über den Bundesverband zu bestellen- z.B. „Und sonntags gibt’s den Braten“ oder das Klimaschutzpaket zu sechs verschiedenen Schwerpunkten

 

News