kfd_Header_07.png

Neuigkeiten aus Uganda

SKM C364e161110154jpgNicolette  Osaru  aus  Arua/Uganda   

Konnte durch Spenden von kfd-Mitgliedern im DV Essen ihre Ausbildung zur Krankenschwester finanzieren. Die Ausbildung hat sie im Sommer 2016  erfolgreich abgeschlossen. 

Weiterlesen...

Uganda-Projekt

Über das Schulsystem in Uganda ist zu berichten:


Bild aus PalmblätterMehr als die Hälfte der Menschen in Uganda sind jünger als 15,5 Jahre. Nur wenige von ihnen haben Chancen auf einen guten Schulabschluss und eine Berufsausbildung, die ihnen einen guten Lebensunterhalt garantieren würde. DieStruktur von Ugandas Bildungssystem besteht aus sieben Jahren Grundschule, der eine vierjährige Phase der Mittelschule und eine zweijährige Phase der Oberschule folgt. 3 bis 5 Jahre werden im Folgenden für ein Hochschulstudium veranschlagt. 
Grundschulbildung

Weiterlesen...

Das Leben von Jane in Kampala/Uganda

IMAG0337 1Jane Kyakuwa, eine der 4 Studentinnen, die vom Diözesanverband Essen finanziell mit Spenden der kfd-Mitglieder unterstützt werden, hat einen Brief geschrieben, Darin berichtet sie über ihren Alltag als Studentin und Mutter einer 4-jährigen Tochter.

Lesen Sie hier

Weiterlesen...

Ein Brief aus Uganda von Gloria

Bild2Beste Grüße an alle Mitglieder des katholischen Frauenkomitee. Mir geht es gut, weil ich auch viel bete, dass wir uns eines guten Tages auch einmal „körperlich“ begegnen werden.

Ich bin noch einmal der gesamten katholischen Frauengemeinschaft dankbar, die unermüdlich mein Studium durch Gebührenzahlung bis zum Ende unterstützt haben. Der gute Gott der Gnade und des Segen sei mit euch und segne euch um so mehr, wenn ihr andere wieder  unterstützt. Bis Ende dieses Jahres will ich meine Schulausbildung beenden, und ich übersende Ihnen die Abschlussergebnisse, wenn sie von der Schule offiziell freigegeben werden.

Weiterlesen...

© kfd Deutschland 2017 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND