kfd_Header_02.png

Kulturmittlerinnen

wir hatten die Ehre, gestern unser (schon zweifach preisgekröntes) Modellprojekt „Kulturmittlerinnen“ bei einem „Markt der guten Ideen“ auf der Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz vorzustellen. Foto und Meldung finden Sie jetzt auf unserer Homepage: http://tinyurl.com/z2smsa9

kfd-Symposium "Frauen.Arbeit.Zukunft."

Auf Homepage des Bundesverbandes finden Sie jetzt ausführliche Ergebnisse unseres erfolgreichen Symposiums „Frauen.Arbeit.Zukunft.“ in Ludwigshafen: http://www.kfd-bundesverband.de/projekte/geschlechter-und-generationengerecht/symposium-frauenarbeitzukunft.html

Neuer Flyer zur Müttergenesung

Gerne möchten wir Ihnen heute den neuen Flyer der kfd „Für ein Leben in Balance – Müttergenesung und Frauengesundheit“ vorstellen. Das anhängende Gottesdienstmodell unter dem Gedanken „Du bist die Liebe, guter Gott“ wurde von Ulrike Göken-Huismann, Geistliche Begleiterin/Leiterin in kfd-Bundesvorstand, zusammengestellt.

Der Flyer kann über den beigefügten Bestellcoupon oder über unseren Online-Shop unter www.kfd.de (Link: Shop) bestellt werden. 

Hier ein Vorschlag zur Eucharistiefeier für Muttertag

Eckpunktepapier zur Geistlichen Leitung/Begleitung

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands hat auf der Bundesversammlung in Mainz ein neues
Eckpunktepapier zur Geistlichen Leitung/Begleitung verabschiedet.

Die Fotogalerien der Bundes-kfd-Homepage

Der Bundesverband hat einen neuen Service im Online-Bereich:
Er ist jetzt auch beim Bilderdienst Flickr aktiv.

Warum? Die Fotogalerien der Bundes-kfd-Homepage sind mit maximal 30 Bildern nur
für die Dokumentation der wichtigsten Stationen von kfd-Großveranstaltungen gedacht.
Darüber hinaus blieb bisher nur die Möglichkeit, Foto-CDs zu verschicken.
Auch diese erreichen aber nur einen begrenzten Personenkreis.

Über den Online-Bilderdienst Flickr können jetzt weitere Fotos
von kfd-Großveranstaltungen gezeigt werden.
Sie stehen im öffentlichen Bereich, sind also für jedes kfd-Mitglied
und weitere Interessierte sofort und ohne Voranmeldung sichtbar
und können noch dazu in Druckqualität heruntergeladen werden:

http://www.flickr.com/photos/kfd_bundesverband/

Freude über Einführung von "Nein heißt Nein" – Skepsis zu Gruppenbestrafungen

csm Grafik Nein heisst nein 0a3ac52198Der Diözesanverband Essen begrüßt diese Erklärung des Bundesverbandes. 

Lesen Sie hier bitte weiter

© kfd Deutschland 2017 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND