kfd_Header_11.png

Fragebogen zur Mitgliederwerbekampagne

Fragebogen 298x300Wie bei der Bundesversammlung am letzten Samstag besprochen, hat Frau Vielhaus vom Bundesverband den Link zu dem Fragebogen zur Mitgliederwerbekampagne im Rahmen des Forschungsprojektes, das die Universität Würzburg im Auftrag des kfd-Bundesverbandes durchführt, für unsere Internetseite geschickt. Es geht darum, die Effekte und Auswirkungen der Kampagne wissenschaftlich zu untersuchen und von den Ergebnissen zu lernen. Das Forschungsprojekt erfolgt in mehreren Schritten und dauert von 2016 bis 2019.


 
Der Fragebogen kann von allen Frauen ausgefüllt werden, die mindestens ein neues Mitglied geworben haben. Das sind vermutlich auch Sie selbst und natürlich Ihre Werberinnen, deren Adressen Sie uns im Herbst letzten Jahres zugesendet haben. Diese Frauen erhalten heute ebenfalls eine Mail mit der Einladung zum Ausfüllen des Fragebogens, ebenso die Mitglieder der Projektgruppe zur MWK auf Bundesebene.
 
https://evasys.zv.uni-wuerzburg.de/evasys_01/online.php Passwort: kfd2017
 
Das Ausfüllen dauert ca. eine Stunde. Das ist aus unserer Sicht eine gut investierte Zeit ist, die sich wirklich lohnt. Der Fragebogen ist sehr spannend und interessant auch zur Reflektion des eigenen Engagements. Alle Angaben bleiben selbstverständlich anonym.
 
Der Fragebogen ist ab sofort freigeschaltet und steht nur bis Ende Juli zur Verfügung.
 
Über das Ergebnis der Auswertung und die weiteren Schritte des Forschungsprojektes werden wir Sie im Herbst dieses Jahres informieren. Bitte unterstützen Sie dieses Projekt mit dem Ausfüllen des Fragebogens und der entsprechenden Weitergabe.
Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an mich wenden!
 
Herzlichen Dank!


© kfd Deutschland 2017 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND