kfd_Header_09.png

Nächste Frauenkirche "on Tour"

ColombariumFrauenkirche "on tour" am 5. November 2017 um 18.30 Uhr

Im November ist die Frauenkirche wieder unterwegs.

Wir feiern den Gottesdienst "on tour" in der umgenutzten Kirche St. Pius in Bochum Wattenscheid. 

Diese Kirche wird seit etwa drei Jahren als Kolumbarium, als Begräbnisstätte für Urnen genutzt 

und ist so zu einem Ort des Erinnerns geworden.

Weiterlesen...

Städtetag in Oberhausen

IMG 20171014 15231030 Teilnehmerinnen aus Oberhausen und 3 Frauen des Diözesanverband Essen verbrachten miteinander einen Tag, um gemeinsam verbandliche Fragen anzusprechen und zu diskutieren.

 

Sauerlandtag 2017

20171007 140546Ca. 35 kfd-Frauen aus dem Sauerland folgten am Samstag, den 07.10.17 der Einladung des Diözesanvorstandes zum sogenannten „Sauerlandtag“ ins Pfarrheim der Gemeinde Maria Königin in Lüdenscheid. Seit einigen Jahren gibt es diese Veranstaltung, auf der sich einmal im Jahr die Mitglieder des Diözesanvorstandes mit verantwortlichen kfd-Frauen aus dem Sauerland treffen. Der Vorstand informiert jeweils über Schwerpunkte und Inhalte seiner Arbeit und über aktuelle Projekte und Aktionen. Ein wichtiger Aspekt dieses Tages ist allerdings auch, sich mit den Fragen der Teilnehmerinnen auseinanderzusetzen, etwas über die Arbeit der Basis zu erfahren und gemeinsam nach Lösungen für Probleme und besondere Schwierigkeiten vor Ort zu suchen.

Weiterlesen...

Vorbereitungsseminar zum Weltgebetstag 2018

WGT2018Samstag, 18.11.2017 von 9.30 - 18.00 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Zentralabteilung Weltkirche und Mission im Bischöflichen Generalvikariat

Die Liturgie für den WGT 2018 wird von Frauen in Surinam vorbereitet. Surinam ist ein Staat in Südamerika. Er grenzt im Norden an den Atlantischen Ozean, im Osten an Französisch Guayana, im Süden an Brasilien und im Westen an Guyana.

Weiterlesen...

Wichtige Mitteilung aus dem Diözesanvorstand

ausrufezeichen--1-Für den Diözesanvorstand völlig überraschend und unerwartet hat Frau Monika Hein am 11. September 2014 mit sofortiger Wirkung ihren Rücktritt als Mitglied des Diözesanvorsitzendenteams und von allen damit verbundenen Aufgaben erklärt. 

Der Diözesanvorstand nimmt diese Entscheidung mit Bedauern zur Kenntnis.
Die Aufgaben von Frau Hein sind auf die Mitglieder des Vorstandes verteilt worden, so dass die Vorstandsarbeit ohne Einschränkungen weiter gehen wird.

Der Diözesanvorstand dankt Frau Hein für ihr Engagement in der kfd in den vergangenen Jahren und wünscht ihr Gottes Segen für die Zukunft.

"Vor Ort"

2014-2 kfd vor ort cover-fertigAb sofort finden Sie unsere Arbeitshilfe "Vor Ort" auch als PDF-Datei auf unserer Homepage.
Sie können darin stöbern, einzelene Seiten ausdrucken oder sich die Datei einfach auf den eigenen Computer speichen.

kfd Baukasten

Das ist ein Test

© kfd Deutschland 2017 Erstellt mit dem KFD-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND